WBK Digital Technology Impact

Programme

Innovieren Sie noch oder digitalisieren Sie schon? Alles, was digitalisierbar ist, wird auch digitalisiert werden. Dies ist nur eine Frage der Zeit und des Geschäftsmodells. Die Digitalisierung wird immer stärker zur treibenden Kraft für Innovationen, die traditionelle Geschäftslogiken infragestellen. 

Digitale Technologien spielen eine entscheidende Rolle bei Produkt-, Service- und Geschäftsmodellinnovationen. Wie kann ein Unternehmen von den Technologietrends profitieren, um «digitale» Innovationen frühzeitig voranzutreiben?

Dieser Weiterbildungskurs ist zugleich das Modul 2 des CAS Digitale Technologien und Innovation.

Beschreibung

Sie lernen digitale Technologietrends kennen und beschäftigen sich mit Anwendungen aus der Praxis.Gleichzeitig vermitteln wir Ihnen strategisches

Technologiemanagement gepaart mit Deep Dives zu Technologieanwendungen.

Zielpublikum

Der WBK Digital Technology Impact richtet sich an Leitende, Fach- und Führungsverantwortliche im Bereich Produktmanagement, Produktentwicklung und –Innovation sowie an Abteilungsleitende im Bereich Produkt- oder Service-Innovation. Ebenfalls angesprochen sind technische

(Projekt-)Leitende und Berater / Beraterinnen, Chief Technology Officer, Chief Information Officer sowie Marketingfachleute mit Interesse an technologiegetriebener Produktentwicklung.

Für den digitalswitzerland Newsletter anmelden: