VM522 - VMware vSphere 6.5: Design Workshop

Programme

Infrastrukturbewertung

  • Folgen Sie einen bewährten Prozess, um eine Virtualisierungslösung zu entwerfen
  • analysieren von Geschäfts- und Anwendungsanforderungen
  • Erstellung eines konzeptionellen Designs

Core Management Infrastruktur

  • Bestimmen Sie die Anzahl der vCenter Server- und VMware Platform Services Controller Instanzen, um sie in ein Design aufzunehmen
  • Wählen Sie die entsprechenden Plattformen für vCenter Server-Komponenten aus
  • Wählen Sie die entsprechende Single Sign-On Identitiy Source
  • Wählen Sie Methoden zum Sammeln von Protokolldateien & ESXi-Core-Dumps
  • Design eine vCenter Server-Bereitstellungstopologie, die für die Grösse & die Anforderungen eines Rechenzentrums geeignet ist

Virtuelle Rechenzentrumsinfrastruktur

  • Kalkulierung der Gesamtkapazitätsanforderungen für ein Design
  • Erstellen Sie ein virtuelles Rechenzentrums-Cluster-Design, das den Anforderungen von Geschäfts- und Arbeitsbelastungen gerecht wird
  • Wählen Sie die Verwendung von mehreren Management-Services wie VMware vSphere High Availability & VMware vSphere Distributed Resource Scheduler im virtuellen Rechezentrum

Virtuelles Maschinen-Design

  • Design virtuelle Maschinen, die die Anforderungen der Anwendungen in der vSphere-Umgebung erfüllen & den VMware Best Practices folgen

Infrastruktursicherheit

  • Erstellen Sie eine Sicherheisstrategie, die den Anforderungen der vSphere-Umgebung entspricht & den VMware-Best Practices folgt

Infrastruktur Recoverability

  • Erstellen Sie eine Infrastruktur-Wiederherstellungsstrategie, die den Anforderungen der vSphere-Umgebung entspricht und den VMware-Best Practices folgt

Description

Dieser Kurs richtet sich an:Consulting professionalsSolution architectsSystem architectsSystem administratorsIT Managers
 

Target audience

Nach Abschluss des Seminares sind Sie in der Lage, Speicher und Netzwerke für die Verwendung von vSphere6.5 im Unternehmen zu entwerfen. Es werden Kenntnisse über das Design von Ressourcen, virtuellen Maschinen, auf denen Anwendungen in einer virtuellen Infrastruktur laufen, und eines virtuellen Rechenzentrums vermittelt. Sie lernen, Management- und Monitoringfunktionen in das Design zu integrieren und Designziele, -anforderungen, -einschränkungen und -risiken zu erkennen sowie nützliche Informationen für Designentscheidungen zu identifizieren. Außerdem können Sie Best-Practice-Empfehlungen und alternative Designmöglichkeiten analysieren.
 

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: