CAS Agiles IT-Projektmanagement

Programme

Die Mehrzahl der IT-Entwicklungen wird heute nach agilen Vorgehensmodellen durchgeführt. Der CAS Agiles IT-Projektmanagement befähigt Sie, dem agilen Mindset entsprechend zu handeln und agile Techniken und Vorgehensweisen in IT-Umgebungen anzuwenden – an der Schnittstelle zum agile Requirements Engineering und ausgehend aus der Unternehmens- und IT-Strategie.

Ziel ist, dass Sie Ihre Arbeitstechniken weiterentwickeln und das Gelernte auf Teamebene (Scrum) sowie auf Gesamtorganisationsebene (SAFe) selbst umsetzen.

Das Modul 1 des CAS Agiles IT-Projektmanagement ist ebenfalls Bestandteil des CAS Agile Requirements Engineering. Beide CAS können an folgende MAS angerechnet werden:

Description

Modul 1 – Agile IT Projects:
Die Teilnehmenden verstehen, wie agile Vorhaben umgesetzt werden und können eine Umsetzung vom Design zum Produkt planen und steuern und dabei agile Tools einsetzen. Nach Abschluss sind die Teilnehmenden in der Lage, ein Vorhaben im Kontext der Unternehmensstrategie und -Vision, der IT-Strategy und dem IT-Management zu positionieren und einzubinden.

Modul 2 – Agile IT Project Management:
Im Modul 2 werden agile IT-Projektspezifika, über Scrum hinausgehende Aspekte agilen Projekte und SAFe (Scaled Agil Framework) vermittelt. Die Teilnehmenden werden eigene und vorgegebene Themenstellungen in Werkstattarbeiten unter Anleitung der Referenten aufarbeiten und präsentieren. So erlangen sie ein umfassendes Verständnis von agilem Entwickeln in Projektteams und ganzer Organisationen.

Target audience

Der CAS Agiles IT-Projektmanagement richtet sich an:

  • Team Members, Scrum Masters, Project Managers oder Product Owners, die in agilen IT-Projekten mitwirken und ihren Mindset sowie ihre Methodenvielfalt in Projektmanagement und/oder IT-Entwicklung erweitern wollen.
  • Programm- und Projektportfolio-Manager oder SAFe-Verantwortliche, die umfassend IT-Projekte oder IT-Projektportfolios managen bzw. koordinieren.
  • Auftraggeber, Organisationsentwickler, Manager sowie Kadermitarbeitende, die ihre IT-Organisation agil und lean gestalten wollen.

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: