CAS IoT mit Android Things und Embedded Linux

Programme

Im CAS IoT mit Android Things und Embedded Linux steigern Sie Ihre Kompetenz im Umgang mit energieeffizienter Kommunikation und eingebetteten Systemen im Umfeld des IoT.

Eingebettete Systeme übernehmen heute in vielen Bereichen unserer Umwelt Überwachungs-, Steuerungs- und Regelungsfunktionen. Die Basis vieler Embedded-Lösungen ist Linux. Daneben stehen weitere Betriebssysteme wie Android Things für den Bau von IoT-Devices zur Verfügung. Unter Berücksichtigung der energieeffizienten Kommunikation und der Internetanbindung sind jeweils die optimalen Kombinationen von Betriebssystem und Hardware zu finden. Das CAS vermittelt Konzepte und Umsetzungsmöglichkeiten anhand von Linux und Android.

 

Es werden folgende Gebiete besprochen:

  • C und Java Refresh
  • Build-Environment, Tools und Chains
  • Embedded Android und Android Things
  • IoT-Technologien
  • Organisation und Meilensteine der Semesterarbeit
  • Integrationsprojekt

 

Description

  • Sie erwerben fundierte Kenntnisse zu Konzeption, Planung und Design von Embedded-Systemen für den IoT-Beriech.
  • Sie setzen Linux und Android als Entwicklungsplattform und Technologie professionell ein, um solche Systeme zu realisieren.
  • Sie können evaluieren, in welchem Kontext Android als Teil einer Embedded-Lösung Vorteile bringt.

Target audience

Personen, die Soft- und Hardware entwickeln, sowie Ingenieurinnen und Ingenieure, die im Bereich Embedded Systems tätig sind.

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: